Gewerbe Versicherungsmakler Münster » Beratung bis 20 Uhr
Berechnung der Kfz-Autoversicherung inkl. Support-Chat

Wie starte ich den Kfz Autoversicherung Vergleichsrechner?

 

Was muss ich im Autoversicherungsrechner eingeben, um zu starten?

 



Klein-Flottenversicherung
ab 3 Kfz

Autoversicherung
Privat zur eVB Nummer kommen

Großflotten
ab 10 Fahrzeugen im Stückpreistarif

 Itzehoer Kleinflotten (ab 2 Fhz)
 BGV Stückpreis-Kleinflotte
 Allianz Existenzgründer-Flotte
 KRAVAG Geschäftsführer SF 16
 Württembergische
 MIDEMA
 VHV Flotten Garant-Tarife
 Wohnmobile
 Anhänger
 Moppeds / Roller
 eScooter
 Motorräder
 Premium Cars / Exoten
 Boote
 Schaden-RENTA erforderlich
 individueller Ausschreibungsprozess
 besondere Leistungsmerkmale
 günstige Preisstückpreise
 eVB-Generator für An-, Um- und Abmeldungen
Klein-Flottenversicherungstarife mehr erfahren » Autoversicherungen mehr erfahren » Fuhrpark / Groß-Flottenversicherungen »
 
  • SF-Klassen
  • Schadensverlauf (RENTA)
VORAUSSETZUNGEN für eVBs
  • Privat: Versicherungsschutz aus dem Vergleichsrechner bei speziellem Versicherer (!)
 
  • SF-Klassen
  • Schadensverlauf (RENTA)
  • Flotteneckdaten und Leistungen 

Zulassungsbescheinigung Teil 1: Alles Wichtige zum Fahrzeugschein / Fahrzeugbrief

Was genau brauche ich für meine Zulassung wirklich?


Was ist der Unterschied zwischen Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)?

Der Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) enthält alle wichtigen technischen Daten deines Fahrzeugs. Er ist sozusagen der Nachweis dafür, dass du am Straßenverkehr teilnehmen darfst. Hier findest du Details wie Marke, Modell, Hubraum, Leistung und vieles mehr. Der Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) hingegen enthält persönliche Informationen des Fahrzeughalters wie Name, Anschrift und Geburtsdatum. Er ist quasi das Verwaltungsdokument. Beide Dokumente sind super wichtig, wenn du dein Fahrzeug nutzen möchtest.

Wie ist die Herstellernummer (HSN) oder TSN (Typ Schlüsselnummer)?

Fahrzeugschein öffnen und die Nummer hinterlegen.

 

Was muss ich für eine Doppelkarte ( = eVB elektronische Versicherungsbestätigung) im Vergleichsrechner eingeben?

Hallo, hallo, hallo! Setz dich bequem hin und schnall dich an, wir machen eine wilde Fahrt in die aufregende Welt der Autoversicherungen. Ja, du hast richtig gehört: aufregend! Also, fangen wir mit der eVB an, auch bekannt als elektronische Versicherungsbestätigung. Klingt fancy, oder?

Die eVB ist im Grunde genommen wie der VIP-Pass für dein Auto, um auf den Straßen herumzucruisen. Um diese zu bekommen, brauchst du einige Infos bereit: Deinen Namen (ja, du bist der Star hier), deine Adresse, dein Geburtsdatum und natürlich Details zu deinem schicken Wagen, wie Hersteller, Typ und das Erstzulassungsdatum.

Jetzt zur Berechnung deiner Autoversicherung - da gibt es mehr Variablen als in einer Mathe-Klausur. Aber keine Sorge, wir knacken das zusammen! Es geht um Faktoren wie dein Alter (du alter Fuchs!), die Regionalklasse (ja, es macht einen Unterschied, ob du in München oder auf dem Land lebst) und deine Schadensfreiheitsklasse (im Grunde genommen, wie gut du im Vermeiden von Unfällen bist). All diese Faktoren können den Preis deiner Prämie beeinflussen.

Und dann gibt's noch die Doppelkarte (eVB 'elektronische Versicherungsbestätigung'). Nein, das ist kein Spezial-Move beim Poker, sondern eine Bestätigung, dass du eine Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hast. Früher war sie tatsächlich eine physische Karte, aber heute ist alles digital, Baby!

Zum Schluss noch ein wichtiger Punkt: Nicht alle Autoversicherungen sind gleich! Es gibt die Kfz-Haftpflicht (die gesetzlich vorgeschrieben ist), die Teilkasko (deckt zusätzlich Dinge wie Diebstahl und Hagelschäden ab) und die Vollkasko (die Königin unter den Autoversicherungen, deckt fast alles ab).

Also, bevor du dich für eine Versicherung entscheidest, überleg dir gut, was du brauchst und was du bereit bist zu zahlen - hier eine Autoversicherungscheckliste. Und denk dran, bei Versicherungen ist es wie bei Partys: Manchmal ist die teuerste nicht unbedingt die beste.

Ich hoffe, das hilft dir weiter und du fühlst dich jetzt ein bisschen mehr wie ein Autoversicherungs-Rockstar. Denn das bist du!

 

Wie wird ein Quad mit über 45 KM/h versichert?

4-rädrige Fahrzeuge: Quad

Eigene WKZ 031 - 4-rädriges Kraftfahrzeug mit Sitzbank
Zulassungspflicht mit amtlichen Kennzeichen

Fahrerlaubnisklasse: B

Welches Fahrzeuge habe ich hier und welche Parameter sind wichtig für die Einschätzung zum Versicherungsschutz?

(bis 45 Km/h kannst Du dein Kennzeichen im Leichtkraftrad einfach hier mit Versicherungsbestätigung abschließen.)

PS? KW x 1,36 = Pferdestärken

KW - Kilowatt


Fehlermeldung / Es geht nicht weiter im Vergleichsrechner, weil HSN nicht vorhanden ist?

Dann lass uns bitte das Angebotsformular zu kommen, damit wir für Dich die eVB schnellst als möglich besorgen können:

 


Unabhängiger Ausschreibungsservice

Firmenversicherungspaket zusammenstellen lassen!


Seit 2005 offiziell: Zulassungsbescheinigung Teil 1


Der Fahrzeugschein / Fahrzeugbrief heißt seit 2005 offiziell: Zulassungsbescheinigung Teil 1

Der Fahrzeugschein ist eine Art "Personalausweis" des Fahrzeugs – er enthält neben persönlichen Daten des Fahrzeughalters vor allem technische Angaben zum Fahrzeug.

 

Warum wurde aus dem Fahrzeugbrief ein Fahrzeugschein und jetzt die Zulassungsbescheinigung Teil 1?

Viele Autofahrer reden auch heute noch vom Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief. In den neuen Formularen stehen jetzt "Zulassungsbescheinigung", aber in Klammern sind die alten Begriffe dabei, die sich so eingebürgert haben.

2005 wurden in der EU Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief durch Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2 ersetzt. Das Ziel war, die Dokumente einheitlicher und fälschungssicherer zu machen.

Der Fahrzeugschein ist seit 2005 ein blassgrünes Kärtchen im DIN-A7-Format aus Spezialpapier. Der neue Fahrzeugbrief ist im DIN-A4-Format, ebenfalls auf Spezialpapier. Die alten Fahrzeugpapiere bleiben gültig.

Nur bei Verlust oder wenn du dein Fahrzeug ummeldest, musst du seit dem 1. Oktober 2005 die neuen Zulassungsbescheinigungen bekommen. Dabei bekommst du Teil 1 und Teil 2 der Zulassungsbescheinigung als Paar gleichzeitig neu ausgestellt.

 

Wofür Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief oder Zulassungsteil 1?

Der Fahrzeugschein enthält mega wichtige technische Infos über das Auto und ermöglicht dir, das Fahrzeug zu checken. Nebenbei dokumentiert der Fahrzeugschein auch die amtliche Genehmigung für die Teilnahme am Straßenverkehr. Cool, oder?

 

Kann ich den Fahrzeugschein einfach als Kopie mitnehmen?

Nein, du musst immer den originalen Fahrzeugschein im Auto haben. Das steht in Paragraf 11 Abs. 6 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV). Die Daten, die im Fahrzeugschein stehen, sind auch im örtlichen und im zentralen Fahrzeugregister gespeichert. Wenn du nur eine Kopie mitführst, kannst du mit einem Verwarnungsgeld von 10 Euro rechnen. Also besser immer das Original dabei haben!


Was sind die wichtigsten Codes auf dem Fahrzeugschein?


Warum stehen Codes im Fahrzeugschein?

Im Zuge der Vereinheitlichung, um etwaige Sprachprobleme innerhalb der EU-Mitgliedstaaten zu vermeiden und Fahrzeugkontrollen zu vereinfachen, haben die Behörden einheitliche und gültige Nummerierungen (Codes) für bestimmte Angaben in der gesamten EU festgelegt.

Die EU-weiten Codes bestehen aus Buchstaben und manchmal auch Unternummern, so wie zum Beispiel:

  • C.1.1 für den Namen oder Firmennamen
  • C.1.2 für den Vornamen
  • E für die Fahrzeug-Identifizierungsnummer
  • P.3 für die Kraftstoffart oder Energiequelle

Außerdem gibt es auch länderspezifische Informationen im Fahrzeugschein. Diese werden durch andere, in Klammern dargestellte Nummerierungen gekennzeichnet. Im deutschen Fahrzeugschein bestehen diese Codes aus Zahlen, wie zum Beispiel:

  • (9) für die Anzahl der Antriebsachsen
  • (14) für die Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse

Hoffentlich helfen dir diese Informationen weiter!

 

Wo steht das Leergewicht im Fahrzeugschein?

Zulassungsschein Teil I mit Buchstaben G: Leergewicht

Bei G steht das Leergewicht des Fahrzeugs. Hinter dem Buchstaben G versteckt sich nämlich das Gewicht, wenn das Auto nichts drin hat. Und hier kommt das Spannende: Das Gewicht variiert je nach Ausstattung. Also, wenn du zum Beispiel Allradtechnik oder eine Anhängerkupplung hast, kann das ganz schön was bewegen, so um die 80 bis 100 Kilogramm mehr. Da kann man schon mal ins Schwitzen kommen, oder?

 

Kilowatt: Wo sind die Angaben zur Leistung?

PS Multiplikator liegt bei 1,36 x KW = PS

Bei P.2 bzw. P.4 findest du die Angaben zur Leistung in PS und kW. Die Leistung des Fahrzeugs steht unter P.2 und wird in Kilowatt (kW) angegeben. Viele Autobesitzer verwenden immer noch die PS-Zahl. Dafür musst du die kW-Zahl mit 1,36 multiplizieren. Gleich daneben im Fahrzeugschein findest du bei P.4 die Nenndrehzahl, bei der die genannte Leistung erreicht wird. Cool, oder?

 

Wo ist der Hubraum im Fahrzeugschein vermerkt?

Zulassungsbescheinigung zeigt in der P.1 Hubraum verzaubert

Unter P.1 steht der Hubraum - eine wichtige Kennzahl zur Erfassung der Leistung eines Autos neben den Kilowatt. Der Hubraum gibt das Volumen der Zylinder an und beeinflusst die Motorleistung. Je größer der Hubraum ist, umso mehr Power kann das Auto haben. Im Fahrzeugschein findest du den Hubraum unter P.1. Zum Beispiel: 2000 Kubikzentimeter entsprechen einem 2,0-Liter-Motor. Coole Sache, oder? 🚀

 

Erstzulassung: Wo ist sie eingetragen?

Erstzulassung in der Zulassungsbescheinigung Teil 1

Unter dem Buchstaben B steht das Datum der Erstzulassung. Das ist die allererste Angabe im Fahrzeugschein, ganz oben. Die Erstzulassung kann das gleiche Jahr wie das Baujahr sein, muss aber nicht. Cool, oder?


Kfz-Versicherungsvergleiche: Schlüsselnummern im Fahrzeugschein

Was genau kann man anhand der Schlüsselnummern lesen?


Schlüsselnummern: So lesen sich Fahrzeugschein von alleine

Die Buchstabenfelder und ihre Bedeutung

Feld

BEZEICHNUNG

Feld Bezeichnung

B

Datum der Erstzulassung

(2)

Hersteller-Kurzbezeichnung

D.1

Marke

(2.1)

Code zu (2)

D.2

Typ/Variante/Version

(2.2)

Code zu D.2 mit Prüfziffer

D.3

Handelsbezeichnung(en)

(3)

Prüfziffer zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer

E

Fahrzeug-Identifizierungsnummer

(4)

Art des Aufbaus

F.1

Technisch zul. Gesamtmasse in kg

(5)

Bezeichnung Fahrzeugklasse/Aufbau

F.2

Im Zulassungsmitgliedsstaat zulässige Gesamtmasse in kg

(6)

Datum zu K

G

Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg (Leermasse)

(7)

Technisch zulässige maximale Achslast/Masse je Achsgruppe in kg

H

Gültigkeitsdauer

(7.1) bis (7.3)

Achse 1 bis Achse 3

I

Datum dieser Zulassung

(8)

Zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedsstaat in kg

J

Fahrzeugklasse

(8.1) bis (8.3)

Achse 1 bis Achse 3

K

Nummer d. EG-Typengenehmigung/ABE

(9)

Anzahl der Antriebsachsen

L

Anzahl der Achsen

(10)

Code zu P.3

O.1

Technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg

(11)

Code zu R

O.2

Technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg

(12)

Rauminhalt des Tanks bei Tankfahrzeugen in m³

P.1

Hubraum in cm³

(13)

Stützlast in kg

P.2/P.4

Nennleistung in kW/Nenndrehzahl bei min¹

(14)

Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse

P.3

Kraftstoffart oder Energiequelle

(14.1)

Code zu V.9 oder (14)

Q

Leistungsgewicht in kW/kg (nur bei Krafträdern)

(15)

Bereifung

R

Farbe des Fahrzeugs

(15.1) bis (15.3)

auf Achse 1 bis Achse 3

S.1

Sitzplätze einschließlich Fahrersitz

(16)

Nr. der Zulassungsbescheinigung Teil II

S.2

Stehplätze

(17)

Merkmal zur Betriebserlaubnis

T

Höchstgeschwindigkeit in km/h

(18)

Länge in mm

U.1

Standgeräusch in dB (A)

(19)

Breite in mm ohne Spiegel und Anbauteile

U.2

Drehzahl in 1/min zu U.1

(20)

Höhe in mm

U.3

Fahrgeräusch in dB (A)

(21)

Sonstige Vermerke

V.7

CO₂ (in g/km) kombinierter Wert

(22)

Bemerkungen und Ausnahmen

V.9

Für die EG-Typengenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse

   

Hinweis zu Feld (15.1) bis (15.3): Hey, nur damit du Bescheid weißt, es könnte sein, dass du andere Reifen an deinem Fahrzeug montieren darfst, solange sie in der Betriebserlaubnis/EG-Typgenehmigung erlaubt sind. Cool, oder? Du brauchst kein zusätzliches Gutachten oder eine Änderung der Zulassungsbescheinigung Teil 1 dafür. Wenn du wissen willst, welche Reifen noch erlaubt sind, schau einfach ins COC rein. Das Certificate of Conformity (EWG-Übereinstimmungsbescheinigung) verrät es dir.


Selbst-Versicherungsvergleiche, deine Vorteile?! 
 IHK-Beratungsschutz, persönliche und kostenfreie Schadensbetreuung bei Online-Abschlüssen
 Unabhängige und preiswertere Angeboten durch +100.000 Tarifkombinationen

7 wichtigsten Versicherungsprodukte
Geschäftsführers Sorgfaltspflichten Finanz-1x1 für Einsteiger
  1. 3er Kontenmodell wählen »
  2. Rücklagen (Tagesgeld »)
  3. Depot für ETF-Sparpläne ab 25€
  4. Physische Sachwerte »
  5. Steueroptimierung
  6. Brutto-Netto-Optimierung
  7. ANTI-Rentensystem
  8. Privatbankrott als Keyman

Gewerbe Versicherungsvergleiche

Allgemeine Vergleichsrechner für Firmenkunden

 
Direkte Gesellschaftsrechner für Firmenkunden
  • Vermittlerkennung: 00HCHA | eMail: team@maklermitfliege.de
HISCOX
andsafe [Marke der Sparkassen/Provinzial]
AXA
rhion digital / bessergrün.versichert
ARAG
Gothaer [Fremdaktenkennzeichen: 00HCHA]
WICHTIG: Du hast die WAHL zwischen 6.500 Versicherungsmaklern von blau direkt GmbH zu wählen, die gemeinschaftflicht die Vergleichsrechner und Endkunden-App finanzieren und mit Leben füllen. Magst Du mit uns gehen, dann trage immer team@maklermitfliege.de und/oder unsere individuelle Kennung ein 00HCHA und sei Gewiss, dass wir alles für unsere Kunden-Maklerbeziehung tun werden!
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.
  • team@maklermitfliege.de
HISCOX MutliRisk
Interlloyed MultiRisk
Mailo Startup-Versicherungsschutz
Inhaltsversicherung
HISCOX Cyber
HISCOX Premium

 

 Versicherungsrechner für Privat

  • team@maklermitfliege.de
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.
  •  team@maklermitfliege.de
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.
  • Vermittlername: Makler #mitFliege
  • Partner-ID: 00HCHA
  • E-Mail: team@maklermitfliege.de
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.

 

WICHTIG:
  • team@maklermitfliege.de
  • 00HCHA Vermittlerkennung
ARAG

 

Ausländer in Deutschland
Care Concept - Spezialist für Reiseversicherungen
  • team@maklermitfliege.de
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.

 

 

WICHTIG: Du hast die WAHL zwischen 6.500 Versicherungsmaklern von blau direkt GmbH zu wählen, die gemeinschaftflicht die Vergleichsrechner und Endkunden-App finanzieren und mit Leben füllen. Magst Du mit uns gehen, dann trage immer team@maklermitfliege.de und/oder unsere individuelle Kennung ein 00HCHA und sei Gewiss, dass wir alles für unsere Kunden-Maklerbeziehung tun werden!
  • 00HCHA ist unsere Vermittlerkennung.

 

 

 

LIEBlings- Maklerprodukte am gesamten Versicherungsmarkt!

Unfallversicherungen
  1. VHV im Exklusiv-Tarif
  2. InterRisk
  3. VHV Klassik-Garant-Tarif
Privathaftpflichtversicherung
  1. Haftpflichtkasse
  2. VHV im Klassik-Garant-Tarif
  3. NeoDigital
Rechtsschutz-Versicherung (Privat)
  1. ARAG Rechtsschutz
  2. Itzehoer Rechtsschutz
  3. ERGO Rechtsschutz
Tier-OP-Versicherungen
  1. AGILA Tier-Premium-Tarif
  2. Uelzener OP-Versicherung
  3. Tierhalterhaftpflicht
Wohngebäude
  1. Domcura
  2. rhion.digital
  3. Westfälische Provinzial
  4. R+V
  5. NeoDigital
Dread Disease / Schwere Krankheiten
  1. Canada Life
  2. Zurich EagleStar Schutzbrief
Hausratversicherung
  1. Haftpflichtkasse im papierlos Tarif
  2. VHV Klassik-Garant
  3. andsafe Tarife
Auto- / Kfz-Versicherungen
  1. Itzehoer Top Drive
  2. KRAVAG Branchenpolice
  3. VHV Exklusiv
Pflege (Ambulant / Heim / Stationär)
  1. Ideal Index-Pflegepolice
  2. Hallesche OlgaFLEX
  3. Allianz 
Risikolebensversicherung
  1. DELA 
  2. Hannoversche
  3. Nürnberger
Berufsunfähigkeitsversicherung
  1. Allianz SBU Tarif
  2. Alte Leipziger SBU
  3. LV 1871 Golden-BU
  4. Hannoversche BU
  5. Canada Life BU
Verdienstausfall / Krankentagegeld
  1. Hallesche Krankentagegelder
  2. Allianz Krankentagegelder
D&O Haftpflichtversicherung
  1. HISCOX
  2. R+V
  3. Allcura
Berufshaftpflicht
  1. HISCOX
  2. HDI
  3. andsafe
Betriebshaftpflicht
  1. andsafe
  2. HISCOX
  3. Gothaer 
Firmenrechtsschutz
  1. ARAG
  2. Deurag
  3. Roland
Cyberversicherung
  1. VICTOR by CyberDirekt
  2. HISCOX
  3. Markel
  4. HDI
  5. Cogitanda
Inhaltsversicherung
  1. andsafe
  2. HISCOX

10 beliebtesten Versicherungen Liste