Gewerbe Versicherungsmakler Münster » Beratung bis 20 Uhr
PrivatSchutz » Kombi-Versicherungen sparen Geld & Zeit

PrivatSchutzversicherung: Freizeitschutz, Unfall, Haftpflicht, Recht, Wohngebäude, die für jeden freien Makler zum IHK-Pflichtwissen gehören...

[Zurück zu den Krankenversicherungen oder doch wichtigsten Firmenversicherungen?]


Privatschutzversicherung - Gibt es wirklich einen Rundum-sorglos-Schutz?

Dein Business läuft. Du hast volle Konzentration auf das Wachstum. Nichts kann dich gerade aufhalten. Doch dann passiert es. Bei dir in der Wohnung wird eingebrochen und deine teuer erarbeiten Gegenstände werden entwendet. 

Oder andere Szenarien, die dich aus deinem Fokus reißen: Du beschädigst beim Fahrradfahren aus Versehen ein Auto. 

Du wirfst mit einer abrupten Handbewegung deinem Gegenüber unbeabsichtigt das Smartphone aus der Hand. Oder ein Wasserschaden setzt deine Wohnung unter Wasser. Und obendrein wirst du noch in einen Rechtsstreit verwickelt

 

Und schon wäre es vorbei mit dem Fokus aufs Business. Ein Glück hast du einen kompetenten Versicherungsmakler, der dir eine perfekt passende Kombiversicherung angedeihen lassen hat. Außerdem kümmert er sich noch um die Abwicklung des Schadens. So ist innerhalb kürzester Zeit der Betrag auf dem Konto des Geschädigten. Und du kannst die ganze Zeit beruhigt weiterarbeiten. Denn du weißt, du bist gut versichert!

Wenn du aber noch nicht rundum gut versichert bist, dann wird es jetzt Zeit, dir darüber Gedanken zu machen. Privatschutzversicherungen sind meistens recht preiswert und helfen dir im Fall des Falles aus der Patsche!

 

Was ist eine Privatschutzversicherung (auch Kombiversicherung oder Mehrfachversicherung genannt)?

Versicherer bieten dir einen Rabatt, wenn du mehrere Sachversicherungen miteinander kombinierst. Das können beispielsweise eine Haftpflichtversicherung, eine Hausratsversicherung, eine Rechtschutzsversicherung, eine Gebäudeschutzversicherung oder Unfallversicherung sein. Je nach Versicherung kannst du unterschiedliche Bausteine dazu oder abwählen. So bist du genau nach deinem Bedarf rundum sorglos versichert und bekommst obendrein Rabatt auf den Beitrag. So kannst dich komplett auf dein Unternehmen konzentrieren, weil du weißt, dass du gegen alle Eventualitäten im Privatleben abgesichert bist.

 

Die zwei gängigsten Bausteine: Private Hausrat und Haftpflicht

Was ist eine Hausratversicherung?

Eine gute Hausratversicherung steht dir bei Verlust oder Beschädigung der Gegenstände in deiner Wohnung zur Seite. Sie ersetzt dir die Verluste als Neuwertentschädigung. Was bedeutet Neuwert? Du bekommst die Summe, die deine Gegenstände zum aktuellen Zeitpunkt kosten, erstattet. 

 

Was ist versichert?

  • Einrichtungsgegenstände: Damit sind beispielsweise Möbel, Teppiche und Bilder gemeint
  • Gebrauchsgegenstände: Dinge, die du gebrauchst wie Haushaltsgeräte, Kleidung und Computer
  • Verbrauchsgegenstände: In diese Kategorie fallen zum Beispiel Lebensmittel, Kosmetik und Reinigungsmittel

Gegen welche Ereignisse bist du bei der Hausratversicherung abgesichert

  • Einbruchdiebstahl 
  • Leitungswasser
  • Feuer
  • Explosion und Implosion
  • Blitzschlag
  • Sturm und Hagel
  • Außenversicherung (weltweiter Diebstahlschutz)
  • Fahrrad-Diebstahl (Haftpflichtkasse Darmstadt)

Mehr zum Thema Hausratversicherung findest du in diesem Artikel: Hausratversicherungen im Vergleich!

Was ist eine Private Haftpflichtversicherung (PHV)?

Vom Gesetz her hast du die Pflicht, für deine “Taten” zu haften. Daraus resultiert die gesetzliche Haftpflicht und die Versicherung dafür ist die Haftpflichtversicherung.

Damit du vor hohen Zahlungen im Fall eines Haftungsfalles geschützt bist, übernimmt die Privathaftpflichtversicherung die Zahlungen für dich. Und wenn dich jemand für einen Schaden verantwortlich macht, den du gar nicht verursacht hast, dann unterstützt dich die Versicherung wie eine Art Rechtschutzversicherung bis vor Gericht.

Das bedeutet also: Als Unternehmer hast du oder wirst in Zukunft ein beträchtliches Vermögen aufbauen. Damit du dieses Vermögen auch behältst (und im schlimmsten Fall nicht privatinsolvent gehst), ist es unabdinglich, dieses mit einer PHV abzusichern.

 

Was deckt eine Haftpflichtversicherung ab?

Die PHV deckt Sachschäden, Personenschäden und Vermögensschäden ab.

Mehr dazu findest du in diesem Artikel: Privathaftpflichtversicherungen im Vergleich

 

Weitere mögliche Bausteine, die dir das Leben erleichtern

Beachte, diese Liste gibt dir lediglich einen groben Überblick, welche Bausteine möglich sind. Die hier aufgezählten Optionen sind die gängigsten im Markt. Für deinen individuellen Bedarf kannst du dir bei mir gerne das optimale Paket schnüren lassen. Buche dir dafür einfach hier ein kostenfreies Beratungsgespräch!

 

Wohngebäudeversicherung

Wenn du ein Wohngebäude besitzt, solltest du diese Versicherung unbedingt mit ins Paket nehmen. Denn so sicherst du das Gebäude gegen die größten Gefahren ab. Da wir hier von einem hohen Wert des zu versichernden Objektes sprechen, kann es da im Schadensfall schnell zu hohen Kosten kommen. 

Die Wohngebäudeversicherung bietet dir Versicherungsschutz für das Gebäude und alles, was mit diesem fest verbunden ist.

Schütze mit einer Wohngebäudeversicherung dein Haus individuell gegen Schäden durch Sturm, Hagel, Feuer, Leitungswasser und Elementargefahren (Hochwasser, Erdrutsch).

 

Unfallversicherung

Wir wollen es nicht hoffen, aber im Fall eines Unfalles können hohe Kosten auf dich zukommen. Das können vor allem Haushaltshilfen oder Umbaumaßnahmen an deinem Haus sein. 

Der Vorteil der Unfallversicherung ist, dass sie weltweit rund um die Uhr gültig ist. So bist du mit vollem Leistungsanspruch von Beginn an abgesichert. Du kannst verschiedene Auszahlmöglichkeiten im Leistungsfall wählen, wie z.B. eine Einmalzahlung im Invaliditätsfall, eine lebenslange Unfallrente oder finanzielle Soforthilfe bei schweren Verletzungen.

Oft sind auch Bergungskosten mit inkludiert. Wie du merkst, sind auch hier der Fantasie der Absicherung keine Grenzen gesetzt.

 

Rechtsschutzversicherung

Ein Rechtsstreit kann schnell Zeit, Geld und Nerven kosten. Die Gründe für Rechtsstreite sind vielfältig. Das kann schon bei einem Verkehrsunfall anfangen, geht über einen Streit mit dem Vermieter, bis hin zu Strafsachen. 

Genau das kannst du als viel beschäftigter Unternehmer umgehen, indem du dich für eine Rechtschutz entscheidest. Oft bieten dir die Versicherer eine kostenfreie erste Einschätzung des Falles an, um mit dir die Erfolgsaussichten zu prüfen. Wenn die Versicherung das OK gibt, übernimmt sie die Kosten in deinem Rechtsstreit sogar bis vor Gericht.

 

Wann macht eher die Versicherungspakete Sinn und wann die Einzeltarife?

Um diese Frage zu beantworten, mache dir die folgenden Überlegungen: 

  • Möchtest du lieber alles aus einer Hand von einer Versicherung?
  • Soll dir der Makler die jeweils leistungsstärksten Versicherungen zusammenstellen?
  • Soll dir der Makler die jeweils preislich attraktivsten Versicherungen zusammenstellen und damit eventuell günstiger als die Kombination kommen?
  • Soll dir der Makler die beste Preis-Leistungskombination zusammenstellen - und damit eventuell ein attraktiveres Paket schnüren als eine Kombiversicherung von einer einzigen Versicherungsgesellschaft?

Dabei solltest du nach deiner persönlichen Präferenz vorgehen und dich fragen, was für dich am sinnigsten ist. 

 

Worauf musst du achten?

Wenn du dich für eine Privatschutzversicherung entscheidest, achte auf diese Gegebenheiten in deinem Vertrag:

  • Freie Wählbarkeit der Bausteine
  • Höhere Versicherungssummen als bei Einzelverträgen
  • Flexible Erweiterbarkeit bzw. Abwählbarkeit von Bausteinen
  • Gesamtrabatt im Gegensatz zu Einzelversicherungen
  • Überprüfe, ob auch wirklich alles dabei ist, was du brauchst

Fazit: Lass dir die bestmögliche Kombination zusammenstellen

Privatschutzversicherungen können ein sehr gutes Paket für dich darstellen, wenn du rundum sorglos versichert sein möchtest. Du hast die Wahl, was du dazubuchst und was nicht. Und du hast einen einzigen Ansprechpartner (was du generell aber beim Makler sowieso hast).

Wenn du nun darüber nachdenkst, dich bestmöglich abzusichern, dann buche dir ein kostenloses Beratungsgespräch bei mir.