Gewerbe Versicherungsmakler Münster » Beratung bis 20 Uhr
Photovoltaik » Wie versicherst du deine PV Anlage richtig?

PV Anlage versichern und hier sofort vergleichen »
Versicherungsschutz gegen Sturmschäden, die in der Umwelthaftpflicht nicht mitversichert wären?



PV-Anlagen versichern » Zusatz zur Wohngebäudeversicherung oder Gewerbe anmelden und absichern?


Versicherungspaket(e) zusammenstellen

Alle Produkte, nur ein simplr Ansprechpartner!


Deine Vorteile in Kürze: Lohnt sich eine PV Anlagen Versicherung für dich?

  • Bei Schäden an deiner Photovoltaikanlage kommt deine Versicherung dafür auf
  • Schützt dich vor Ertragsausfall
  • Nicht nur Reparaturkosten werden übernommen

 

Was ist eine Photovoltaikversicherung?

Stolz schaust du auf deine neue Photovoltaikanlage, du produzierst jetzt deine eigene Energie. Deine PV Anlage ist eine Investition in deine Zukunft. Sie hat entsprechend Geld gekostet, deshalb solltest du dich auch gegen einen Ausfall deiner Anlage versichern. Ganz gleich, ob die Anlage durch Vandalismus, einen Brand, ein Unwetter oder Tierbisse beschädigt wird. Den Schutz für eine Versicherung erhältst du auf verschiedenen Wegen. 

Gerade für Hausbesitzer mit einer PV Anlage ist die Photovoltaikversicherung besonders ratsam. Denn die Anlagen sind nicht automatisch über die Wohngebäudeversicherung oder Hausratversicherung mitversichert. Als Betreiber einer Solaranlage trägst du wesentlich dazu bei, Energie für das öffentliche Netz herzustellen. Also verdienst du natürlich auch einen individuellen Rundumschutz. 

Mit dem Vergleichsrechner findest du die optimale Versicherung für deine Photovoltaikanlage!

 

 

Deine Vorteile einer Photovoltaikversicherung

  • Du bist gegen alle Risiken gut abgesichert. Mit einer „Allgefahrendeckung“ ist deine Anlage gegen ziemlich viele Beschädigungen gut versichert. 

Egal ob Schäden durch Vandalismus, Hagel, Diebstahl oder Sturm, du bist bestens versichert.  

  • Zusätzlich kannst du auch Wallboxen für E-Autos sowie Solarstromspeicher und Ladestation mitversichern.
  • Mit der PV- Versicherung bist du auch vor Ertragsausfall geschützt! Wenn du deinen erzeugten Strom ins öffentliche Netz eingespeist hast, wird dir bei manchen Versicherungen sogar der entstandene Ertragsausfall erstattet. 

 

Wie muss ich meine PV Anlage versichern?

Es gibt keine Pflicht zur Versicherung deiner PV Anlage, dennoch macht eine PV Versicherung durchaus Sinn. Dabei solltest du beim Abschluss der Versicherung darauf achten, dass auch die Reparaturkosten übernommen werden. Durch eine Allgefahrenversicherung sollte die PV Anlage gegen folgende Schadensereignisse versichert sein:

  • Brand
  • Kurzschluss
  • Sturm und Hagel
  • Überspannung durch Blitz
  • Tierbisse
  • Wasser und Frost
  • Bedienungsfehler
  • Schneedruck
  • Diebstahl
  • grobe Fahrlässigkeit bis mindestens 2.500 Euro

Beim Abschluss einer Versicherung solltest du deshalb unbedingt darauf achten, dass die Versicherung für die oben genannten Schadensursachen aufkommt. Nicht nur Reparaturkosten werden von der Versicherung getragen.

Sondern auch Entsorgungskosten, Aufräumkosten, Kosten für die Aufstellung eines Gerüsts, Feuerlöschkosten und Mehrkosten wegen behördlicher Auflagen.

Auch für den Ertragsausfall sollte die Versicherung aufkommen. Nicht nur Reparaturen, kosten Geld, sondern auch der Ausfall des selbst erzeugten und eingespeisten Stroms.

 

 

 

Wann benötigst du eine Photovoltaikversicherung?

Die Anschaffung einer PV-Anlage ist im Normalfall recht teuer. Du solltest bedenken, dass eine PV dein Eigenheim mit grüner Energie versorgen und so langfristig deinen Geldbeutel schont. 

Damit du im Schadensfall nicht tief in die Tasche greifen musst, macht eine Versicherung durchaus Sinn. Eine Versicherung der Photovoltaikanlage schützt dich zudem vor zukünftigen unerwarteten Kosten. 

Viele Versicherungen bieten eine Versicherung bis zu 750.000 Euro Sachwert an.


Wie viel kostet eine Photovoltaikversicherung?

Mit dem Vergleichs-Rechner kannst du ganz einfach deinen persönlichen Tarif finden. Anhand einzelner Daten zu deinem Gebäude und Gesamtleistung der Anlage findest du so die passende Versicherung für dich. Du erhältst direkt danach eine unverbindliche Berechnung auf Grundlage deiner eingegebenen Daten sowie eine Übersicht aller möglichen Versicherungen.

 

 

 

Ist eine PV Anlage in der Wohngebäudeversicherung mit inkludiert?

Im Prinzip funktioniert eine Photovoltaikversicherung wie eine Wohngebäudeversicherung. Wenn deine PV Anlage durch Feuer, Leitungswasser, Hagel oder Sturm beschädigt wird, zahlt die Versicherung die vereinbarte Versicherungssumme. 

Es ist auch möglich, diesen Schutz direkt über deine Gebäudeversicherung zu erhalten. Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Wohngebäudeversicherung bist, solltest du unbedingt die PV Anlage mit Leistung und Neubauwert angeben. Auch eine bestehende Gebäudeversicherung solltest du darüber informieren. Denn eine PV steigert den Wert deines Gebäudes. 

  • Ein großer Vorteil: Im Schadensfall musst du nur mit einer Versicherung Kontakt aufnehmen

Jedoch gibt es auch Nachteile. Zunächst einmal heißt es für dich, überhaupt einen passenden Tarif zu finden, der dich in beiden Bereichen überzeugt.

  • Achtung: Manche Versicherungen schließen auch einen Schutz von PV-Anlagen komplett aus oder bieten nur einen minimalen Schutz. 

Insbesondere beim Ertragsausfall weigern sich viele Wohngebäudeversicherungen, die Kosten zu übernehmen. Wenn du ansonsten mit deiner Wohngebäudeversicherung zufrieden bist, diese dir aber keinen Schutz für deine PV Anlage bietet, solltest du die Anlage gesondert versichern.

Brauche ich eine Versicherung für den Stromspeicher?

Kaum zu glauben, aber oftmals ist der Solarspeicher genauso teuer wie die PV Anlage selbst. Aus diesem Grund ist es auch sinnvoll, den Stromspeicher gleich mitzuversichern. Normalerweise schließen die meisten Versicherungen eine Versicherung von Speichern mit ein

 

 

Hier gehts zum Vergleichs-Rechner

Du hast keine Lust stundenlang das Internet zu durchforschen, um herauszufinden, welche PV-Versicherung die Beste für dich ist?

Solltest du Hilfe beim Finden der passenden PV-Versicherung brauchen, dann melde dich hier für ein kostenloses Beratungsgespräch. Gemeinsam finden wir die beste Lösung für dich.