Gewerbe Versicherungsmakler Münster » Beratung bis 20 Uhr
Blau? Direkt ein Teil der Familie werden - Makler!

blau als Kooperationspartner genießen - Direkten Affiliate-Account testen »


Blau? Direkt!

Kennst Du den Spirit von Bayern München?

(Ja, ich gucke denen auch nur gerne bei Ihrer Leidenschaft zu, doch gehört meinem Herz einem Verein aus dem Ruhrpott.)

Es geht um die Fußballer dort. Die Kultur. Das Niveau. Das Mindset!

Eine Spitzenmannschaft, die sich immer nur die Spitzen-Stürmer, Verteidiger und Torwäte einkauft. So ähnlich ist es in der blau direkt Champions League. Hier tummeln sich nur moderen Maklerunternehmer, die wissen, dass digitale Prozesse, transparente Abwicklungen für den Kunden und einfach ein geniales Zusammenspiel aus Backoffice und Stürmern gegeben sein muss, um die glücklichen Momenten für die Fans (Kunden) zu vollbringen.


blau direkt Kontakt » Lübeck, Münster, Tallinn, Wien, Köln & Co. 


blau direkt Kundenbetreuung im Schlaraffenland

Mein Zielgruppe der Unternehmer schaut immer genau hin, wächst das Unternehmen (Karriereseiten), wie groß ist der Kooperationspartner bzgl. Krankheitsfällen, Zuverlässtigkeit & Co., und wie abhängig ist diese Person von Sub-Unternehmern oder in diesem Fall von Banken, Versicherern und weiteren Gesellschaften?

Exzellente Frage zur Unabhängigkeit von Next Generation Insurances in Kooperation mit blau direkt!

Im Grunde bietet blau direkt die komplett Infrastruktur, und da wir gleich auf die Software zu sprechen kommen, stelle ich diesen wichtigen Part noch eins voran: Produktgeber, Key-Account-Netzwerke & Underwriter-Schadensfallmanagement! Alle müssen bezahlt werden und alle wollen die meisten Markt-Shares haben. Deswegen laufen Maklerbetreuuer von den eingefärbten Produktgebern da draußen herum, um dir das schönste, tollste und beste für "alle" deine Kunden anzubieten. "Na klar. Das geht da auch. Und da... na klar! Ja, selbstverständlich, dafür stehen wir mit unserem Namen...!" und du weißt als gestandener Makler, alles Sales-Bla-Blubb-Bla! Dann ködern Sie dich bei XX-Stückzahlen mit Extrabonus und Incentive-Reisen und dann platzt mir die Hutschnurr. Du Neukunde. Ich verdiene durch eine erfolgreiche Kooperation so gut, dass Du dir über ein langfristigen Partner an deiner Seite keine Sorgen machen musst, aber ich muss nicht über Einzel-Anbindungsextras den Gier-Schlund noch voller bekommen. Da kann ich besser in weitere Digitalisierung, Marketing und Strategische Sales-Prozesse mit sauberen Fulfillment investieren, weil ich daraus mehr und mehr Kunden glücklich mache.

 

Was will der Mann zum Einkauf und Kooperationsmanagement mit allen 386 Versicherungen sagen?

Das Outsourcing an blau direkt ist Gold wert! Kein pausenloser Kaffeekonsum mit laber-hungrigen Maklerbetreuuern mehr, sondern Business, Business und Business! Wir konzentrieren uns auf deinen Service und blau direkt, um alles was Du im Hintergrund nur erahnen magst.

 

 

blau direkt Kosten (Software, Fulfillment & Backoffice von 160 Fachexperten)

Nun aus welcher Brille schauen wir uns gerade diesen Titel an...

Als Endkunde, der auf seinen Versicherungsschein / Police / Versicherungsbestätigung schaut und sieht "Es betreut Sie blau direkt GmbH & Co. KG aus Lübeck". Dann können wir festhalten: Alles richtig gemacht, denn Du wirst von einem blau direkt Partner betreuut und erhältst das Fulfillment by blau direkt kostenfrei über simplr dazu. Simplr ist der Name der Applikation, die allen Endkunden zur Verfügung gestellt wird, um die Tools eines Maklers selbst und eigenständig nutzen zu können. 38 Endkunden-Vergleichsrechner (Hinweis: Boote, Tiere, Haus, Krankenversicherung, Gewerbe bis hin zur Arbeitskraftabsicherung ist alles enthalten) mit 10.000+ Tarifoptionen, digitale Vertragsordnungen von allen Verträgen mit automatischem Datenservice, sofern man diesen aktiviert und sogar deinen persönlichen Ansprechpartner immer nur noch einen Klick entfernt. Klingt nach einem Service der Dir gefällt? Dann schau im Web-Login vorbei und re-aktuallisiere einmal deinen Account, um von weiteren Entwicklungen nicht mehr ausgeschlossen zu bleiben.

 

Als Makler (Versicherungs- oder Finanzmakler) ist dies ein wenig anders. Die Plattform von blau direkt ist mittlerweile das Amazon der Branche im Deutschen Markt geworden. Fastest Growing Company Europas und Innovator im 4ten Jahr in Folge. Das spricht für Schlagkraft und für echt ausgeklügelte Prozesse.

Die blau direkt Kosten sind dahingehend Lizenzkosten, die ein jeder angeschlossener Partner zu enrichten hat. Ähnlich wie es Endverbraucher von CRM Software (Salesforce, HubSpot oder Pipedrive) kennen, oder besser noch von Microsofts Outlook 365 oder Googles Workspace, sprechen wir hier von Paketpreisen, die bei 2.400€ netto im Jahr beginnen, bis hin zur Enterprise-Stufe auch gut und gerne 12.000€ in der Basis und dann nochmal 12.000€ in den Sondereinstellungen mit einmal Fees von 50.000€ im Jahr liegen können.

Preise, die absolut lächerlich sind, zudem was man bekommt: Eine Assistenten-Team, das 24-Stunden ohne Krankheitstage einfache Aufgaben, wie Post-Digitalisierungen, Detailfelder füllen, Beitragsanpassungen hinterlegen oder simple Kündigungen auf einen Knopfdruck herunterbrechen. Sodass ein jeder Unternehmer da draußen sich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren kann: SERVICE für seine Mandanten!

 

 

blau direkt Makler Erfahrungen: Warum also blau direkt als Partner für unsere Kunden?

Ganz einfach: Zeit!

Nur durch die Hilfe von Tools und menschlichen Fach-Fach-Experten kann ich den Ansprüchen meiner Kundschaft genügen. Hier sprechen wir von einer sehr anspruchsvollen Mandantschaft, da es um die wenigen mutigen in Deutschland geht, die sich auf den Weg gemacht haben, selbst und ständig ein Business von Grund auf aufzubauen, sich Fehlern auszusetzen, die schmerzhaft sein können, um irgendwann ein ertragreiches und gesellschaftlich etabliertes Unternehmen sein eigen nennen zu können.

Privatkunden erhalten bei uns alles, nur keine Beratung, weil wir fest davon überzeugt sind, das sie sich selber die Haftpflicht-Tarife gegenüberstellen können und ein Gewerbekunde dies nicht zwingend immer kann, weil...

  • Privatkunde = Private Haftpflichtversicherung mit 100 Tarifen zum Vergleichen
  • Gewerbkunde = Firmenhaftpflicht, Berufshaftpflicht, Vermögensschadenhaftpflicht, Veranstaltungshaftpflicht, Geschäftsführerhaftpflicht, Betriebshaftpflicht, Bürohaftpflicht oder doch eine MultiRisk mit Haftpflicht-Komponenten. UND: Dann sprechen wir von 89 Versicherern und diese haben dann in den jeweiligen Produkten jeweils 6 unterschiedliche Tarife und diese können dann immer weiter zusammen gewürfelt werden.

Liebe Privatkunden machts euch einfach simplr! Liebe Gewerbekunden lasst euch einfach helfen.


Tochterfirma bi:sure GmbH in Münster (mein Mentor-Team) » Business insurance for sure!


Wer ist eigentlich bi:sure GmbH?

Ein Why das mich aus München nach Münster entführt hat: Die Beratungsqualität der gesamten Versicherungs- und Finanzbranche mit intelligenter Software etablieren, die Transparenz und notwendige Professionalität in die Welt der Silberrücken zurück bringt.

... oder so ähnlich! Zumindest an meinem Ebenbild, einem Vertriebler, der seit 2013 in der Online-Welt mit Google und somit SEA und SEO unterwegs ist, eine Software zu basteln, die mich dazu befähigt größte Industrien, Firmenkunden und KMUs aller Colour sauber versichern zu können: Der Erfolg gibt uns Recht, der ich bis 2020 noch absolute Krankenversicherungsspezialist war und mich nun auf 3 Millionen bis 20 Millionen große Händler spezialiseren konnte, die ganz andere Anforderungen an eine Beratung haben, als Lischen Müller, die auf der Karriereleiter in die erhabene Einnahmensgröße eine Privat-Privilligierten-Patienten aufgestiegen ist.

 

Unser bi:Why nochmal in der Visualisierung

Wir digitalisieren die alte Silberrückenwelt in die Neuzeit und verhelfen somit tausenden von Endverbrauchern und Selbstständigen zu besseren Versicherungsprodukten!

Warum 'unser' business insurance Why?
Ich bin immer noch in Beratener-Rolle sehr nah dran und sitze auch in den Büroräumen von meiner bi:sure Familie! Nur musst Du in einem Kozern auch die Basis mitnehmen, um richtige Wellen surfen zu können.

 

Was soll das mit dem PANDA ehemals 'bi:port'?

  • 1.300 Betriebsarten.
  • 38 Gewerbe-Produkte.
  • 89 Versicherungsgesellschaften.

3.200.000 KMUs, die unter anderem mehrere Betriebsarten 'Friseur & Kosemtikstudio' oder 'Tiefbau und Maler-Handwerk' oder 'E-Commerce & Content Creator' oder 'Akquisition+Mergers & digitales Business Consulting', muss man als Makler unter einen Hut der Bedingungswerke bringen.

Das Bedingungswerk ist am Schluss gar nicht das Drama, sondern auf dem Weg dahin die richtigen Fragen zu stellen und kein Produkt zu vergessen, denn jedes Unternehmen braucht mindestens die folgenden Firmenversicherungen für ein adäquates Risikomanagement.

  • D&O Unternehmensversicherung (Management-Entscheidung) inkl. Vorwurfsstrafrechtsschutz
  • KMU Haftpflicht (Hier findest Du die 6 häufigsten Beratungsfehler »)
  • Inhaltsversicherung und/oder Maschinen und/oder Elektronik
  • Cyber mit Datendiebstahl, Bitcoin-Erpressung, Datenlücke-Stopfen, Schulungen & Shitstorm-Management
  • Firmen-Rechtsschutz bei Falsch-Bewertungen, Inkasso oder typischen Verkehrs- oder Arbeitsgerichtsstreitigkeiten

Freunde, das ist nur der STANDARD!
Du und dein Tätigkeitsfeld ist noch viel individueller. Habt Ihr eine Immobilie? Habt Ihr Fahrzeuge? Habt Ihr Tochterfirmen? Habt Ihr Auslandsgeschäft? Habt Ihr große Außenstände? Habt Ihr Sub-Unternehmer? Habt Ihr Groß-Abnehmer? Habt Ihr mit Bau zu tun? Habt Ihr ...

bi:sure hat in der Coronazeit etwas geschaffen, das es so am Markt noch nicht gibt. Der USP steckt in der kompletten Dokumentierung und Verknüpfung von Datenfeldern. Der Makler und Firmenvertreter gibt den Kunden nur noch an einer Stelle an und kann seine Beratung in höchster Qualität abschließen. Ohne eine Haftnotiz im Nirvana zu verlieren.

Genau diese Fragen, haben wir mit 3 ITlern, 2 Underwritern, 4 Experts und meiner Wenigkeit für 6.500 Vermittler in das System geschrieben. Prozesse müssen standardisiert werden, aber niemals auf Kosten des Endverbrauchers, weil in der Schnelligkeit wichtige Fragen verloren gehen.

 

Was hat das Ganze für dich als Endverbraucher für Vorteile?

Du erhältst fürchterlich schnelle Angebote. 
Die Antwort hättest Du nicht erwartet, oder? 

Früher war es so, dass der Makler mindestens 30 BCC-E-Mail-Adressen einfach deine E-Mail weitergeleitet hat mit dem kurzen Text: "Geht da bei euch was?". Dann hat er 10 Rückfragen, 20 Sofort-Ablehnungen bekommen, aus den verblieben 10 hat er, sofern er nicht schon längst aufgegeben hat, irgendwann nach Wochen 2 Angebote erhalten. Und glaubst du, dass durch deine Anfrage-Mail, Webseite und vielleicht Credit-Reform-Auskünfte wirklich dein Business Case getroffen wird mit dem Policen. Antwort: NEINNNN!

Jetzt erhältst Du mehr Angebote, schnellere Auskünfte, qualitative Hochwertigkeit und es wird nichts mehr vergessen. Frage: Ist es Dir nicht scheiß egal, was da für ein Preis auf der Police steht? Du willst dich einmal mit dem Bums beschäftigen und dann niemals wieder anfassen. Wenn es zum Schadensfall kommt, dann ab dafür und Geld auf dem Firmenkonto erwarten, um die drohende Insolvenz abwenden zu können.

 

Du bist Vertreter, Makler oder Mehrfachagent und willst einmal am 21st Jahrhundert schnuppern?

Affiliate-Programm ist für Jedermann da. Affiliate heißt so viel, wie Tippgeber oder Ventilgeschäft für Dich. Du kannst in meine noch größere Software-Landschaft hinein schauen, Geschäfte machen und langfristig in die neue Welt umziehen.

Versicherungsmakler haben eine neue Welt für ihre Kunden, in dem der Kunde tatsächlich saubere Angaben geben kann und die Hilfe erhält, die er sich wünscht.