Gewerbe Versicherungsmakler Münster » Beratung bis 20 Uhr
Warentransportversicherung » Makler-Ausschreibung bis 20 Uhr

Warentransportversicherung für dein Unternehmen » Schnelle Risikoausschreibung starten lassen!


Warentransportversicherung » Wann ist eine Transportversicherung sinnvoll und wer braucht diesen Schutz wirklich?


Deine Vorteile in Kürze: Warum die Waren-Transportversicherung zu den wichtigsten Versicherungen für E-Commerce-Händler zählt?

Transportversicherungen Top 5 Tarif im Vergleich einfach berechnen lassen!

  1. Die Transportversicherung schützt deine Ausgaben, offenen Rechnungen und vertraglichen Lieferdaten vor Vorzögerungen im Falle eines Schadens (Diebstahl vom Transporter, Absturz eines Flugzeugs oder Sturmflut-Verlust eines Containers) während des Transports der Waren vom outgesourcten Hersteller zu Dir (nach Europäischer Rechtsprechung dem Quasi-Hersteller).
  2. Eine Warentransportversicherung ist für Unternehmen, die online tätig sind, unerlässlich, da sie auf den sicheren Transport ihrer Produkte zu den Fulfillment-Lagern angewiesen sind.
  3. Auf der anderen Seite kann eine Transportversicherung dein Speditions- oder Logistik-Unternehmen vor Verlusten durch Unfälle, Feuer, Diebstahl oder andere Ereignisse, wie dem Klassiker der Verzögerungsschäden, schützen.
  4. Die Versicherung wird deinem Unternehmen helfen, die Insolvenzgefahren für den Warenersatz von verlorenen oder beschädigten Waren zu decken. Hierbei sind persönliche Gegenstände mit keinem Wert zu ersetzen, jedoch geht es bei unseren Allgefahrendeckungen auch primär um Online-Händler.

 

Definition: WARENTRANSPORTVERSICHERUNG

Die Frachtversicherung ist eine Art der Versicherung, die den Versicherungsnehmer gegen Verluste oder Schäden an seiner Fracht während des Transports schützt. Dazu gehört die Deckung von Sachschäden, Verlusten und Folgeschäden, wie einer Verzögerung oder Betriebsunterbrechung (letztere muss gesondert abgesichert werden).


Kostenfreier Angebotsservice

Finanzierungs- und Versicherungspaket(e) von genau deinem simplr Ansprechpartner zusammenstellen lassen!


Was leistet eine Warentransportversicherung für Unternehmen bei einem Totalschaden?

Eine Transportversicherung von Haus zu Haus ist immer auf den maximalen Jahresumsatz oder gänzlich individuell zusammengestrickt worden. Einfache eine individuelle Ausschreibung starten lassen:

Kostenfreier Warentransportversicherungsvergleich »

Transportversicherung bei helvetia, württembergische, Alte Leipziger, Mannheimer oder doch bei Baloise?

Was sind typische Schadensfälle, die anderen E-Commerce-Unternehmern schon den Arsch gerettet haben?

  • DIEBSTAHL: Der Besitzer eines Schuhgeschäfts in Deutschland hatte Schuhe aus Italien bestellt. Der LKW mit den Schuhen wurde auf einem Rastplatz in Österreich gestohlen. Als der Lkw gefunden wurde, war er leer. Da der Besitzer keine Versicherung und auch der LKW Fahrer seine Pflichtversicherung nicht zahlte (Frachtführerhaftpflicht), gab es für die Lieferung einen vollständigen Verlust, für den er selbst aufkommen musste, und geriet in finanzielle Schwierigkeiten, da auch die Regress-Chancen seiner Firmenrechtsschutz schlecht aussehen. Moral der Geschichte: Versuch Mal einem nackten Mann in die Taschen zu greifen!
  • FALSCHAUSLIEFERUNG: Die Büromöbel sollten von Köln nach Bonn verschickt werden, aber der Spediteur lieferte sie nach Hamburg, weil er die falsche Adresse hatte. Der Spediteur nahm die Möbel in Hamburg an, obwohl er nicht wusste, was er mit ihnen machen sollte. Also brachten sie sie in ein Lagerhaus. Nach Nachforschungen des Spediteurs wurden die Möbel wiedergefunden, aber sie waren stark beschädigt und wurden von der Transportversicherung gedeckt.
  • LKW Transporter: Ein Lkw mit medizinischer Ausrüstung war auf der Autobahn in einen Unfall verwickelt. Der Anhänger kippte auf die Fahrbahn und die Schnellstraße wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei stellte fest, dass der Lkw-Fahrer für die Sichtverhältnisse viel zu schnell unterwegs gewesen war und deshalb als Frachtführer nicht rechtzeitig reagierte. Die hochsensible medizinische Ausrüstung musste als Totalschaden abgeschrieben werden. Der Versicherer übernahm die Regulierung des Schadens.
  • BESCHÄDIGUNG: Ein Druckunternehmen bestellte eine Druckmaschine, die fast eine halbe Million Euro kostete. Das Unternehmen bezahlte die Maschine und ließ sie dann vom Hersteller zur Druckerei als Schwerlasttransport transportieren. Als sie ankam, fiel die Maschine beim Abladen vom Gabelstapler und wurde beschädigt. Der Versicherer übernahm die Kosten für die Reparatur durch den Hersteller sowie die zusätzlichen Gutachter- und Frachtkosten.

 

Wer braucht also eine Warentransportversicherung im globalisierten Markt aktuell am meisten?

Versicherungsschutz auf der gesamten Welt für deine Waren, die zu deiner Haustür geliefert werden müssen.Versicherungen sind ja ein wesentlicher Bestandteil jedes Unternehmens und durch den boomenden Trend, besonders wichtig für E-Commerce-Unternehmen, die ihre Produkte in die ganze Welt beziehen, verkaufen und verschicken. Egal, ob du auf Amazon oder einem anderen Online-Marktplatz verkaufst, die Transportversicherung bietet deinem Unternehmen einen entscheidenden Schutz, wenn bei der entscheidenden Lieferung aus China, Süd-Amerika, Afrika oder dem Nahen Osten (nur als manche Beispiele, die wir bereits versichert haben) etwas schief gehen sollte.

Bevor du eine Transportversicherung für dein Unternehmen abschließt, solltest du ein paar Dinge darüber wissen, wie diese Art der Absicherung funktioniert. Erstens kann die Versicherungspolice sowohl Transporte auf dem Landweg (z. B. Lkw und Bahn) als auch auf dem Wasserweg (Schiffe und Boote) abdecken. Auch Luftfracht kann in eine umfassende Transportversicherung eingeschlossen werden, die meistens ab einchecken am Flughafen übernommen wird. Zweitens können bei Verzögerungen oder langen Routen, Zwischenlagerungen mitversichert werden. Drittens kann es auf Grund von schweren Lasten oder besonderen Gefahrenklassen zur Anforderung eines behördlichen Zertifikats kommen, um den Handelsgesetzgebung zu genügen. Denn kommt es in einem der genannten Wege zu einem Schaden oder Totalverlust der Waren, stehst Du oftmals leer da und nicht nur dein Unternehmen steht still, sondern Du beginnst bei -XX.XXX€ bis Y.YXX.XXX€ in der Kreide.

 

Wichtige Deckungselemente in der Allgefahren-Transportversicherung / Gütertransportversicherung?

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den du bei der Auswahl einer Police berücksichtigen solltest, ist die Frage, ob politische Risiken abgedeckt sind. Für den elektronischen Handel für Unternehmen, die auf globalen Märkten tätig sind, ist es wichtig, sich über mögliche Risiken durch politische Instabilität in der Region im Klaren zu sein. Viele Versicherungsanbieter bieten diese Art von Deckung als Teil eines umfassenden Pakets für deinen Versandbedarf an.

 

Wann greift Transportversicherung? ... und wann sind Schäden nicht versichert?

Für den Fall, dass du durch Produktschäden oder Diebstahl Verluste erleidest, decken die meisten Transportversicherungen diese Schäden ab und entschädigen dich für alle finanziellen Verluste, die mit solchen Vorfällen verbunden sind. Wenn du dir verschiedene Policen und Unternehmen ansiehst, solltest du darauf achten, dass sie sowohl inländische als auch internationale Sendungen problemlos abdecken.

Bevor wir in die Details der Nicht-Versicherung einsteigen, sollte erwähnt sein, dass der Schaden der vom Produkt ausgeht, wenn ein Kind es verschluckt oder es auch nur versucht zu verschlucken, werden in der konventionellen Produkthaftpflicht-Versicherung abgedeckt.

  • Kriege, Bürgerkriege oder kriegsähnliche Ereignisse;
  • Streiks, Aussperrungen oder Arbeitsunruhen;
  • terroristische Akte oder politische Gewalt;
  • Aufstände und andere zivile Unruhen.
  • Verzögerungen, Beschlagnahmungen oder andere Eingriffe durch höhere Behörden
  • Kernenergie sowie Schäden, die durch den Einsatz von chemischen, biologischen und biochemischen Substanzen entstehen.
  • Inneren Verderb oder die natürliche Beschaffenheit der Güter
  • Auch wenn die Versicherungspolicen unterschiedlich sind, sind folgende Schäden in der Regel nicht abgedeckt:
  • Handelsübliche Unterschiede in Menge, Abmessungen oder Gewicht
  • Verluste aufgrund von Feuchtigkeits- oder Temperaturschwankungen
  • Unzureichende Verpackung oder unsachgemäße Verladeverfahren - es sei denn, der Versicherungsnehmer hat diese nicht zu vertreten, sei es durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit
  • Einige Frachtversicherungspolicen können auf Wunsch auch politische Gefahren wie Krieg, Streik und Beschlagnahme abdecken.

Warentransportversicherung versichern die folgenden Bausteine einfach nicht und schließen diese generell überall aus.

Welche Zahlungen werden im Warentransport- / Beförderungsschadenfall geleistet?

Der Versicherer verpflichtet sich, Folgendes zu übernehmen

  • die gesamten Kosten für die beschädigten Güter
  • alle sonstigen durchschnittlichen Kosten, die entstehen können
  • welche Schäden hätten verhindert werden können und wie viel es gekostet hätte, dies zu tun

sowie alle anderen einvernehmlich vereinbarten Kosten.

Die Versicherung deckt die im Vertrag aufgeführten Dinge während des Transports und der Lagerung ab. Dazu gehören Reparaturen, Wiederbeschaffungskosten und andere Ausgaben. Der Versicherer zahlt auch für Dinge wie Schadensverhütung und -bewertung. Im Grunde bedeutet das, dass die Versicherung einspringt, wenn während des Transports etwas schiefgeht.

Wenn dem Transportmittel etwas zustößt, während es deine Sachen transportiert, und deine Sachen beschädigt werden, bekommst du das Geld für den Schaden zurück.

 

Wie lässt sich eine Versicherungssumme bestimmen?

Der Versicherungswert setzt sich aus den folgenden Summen zusammen:

  • dem gemeinen Wert oder, falls dieser nicht vorhanden ist, dem gemeinen Wert der Güter am Versandort bei Versicherungsbeginn
  • die Versicherungskosten
  • die Kosten bis zur Annahme der Ware

 

Was ist eine Container Versicherung und welche Kosten sind zu erwarten?

Die Containerversicherung ist eine Art der Frachtversicherung, die den Inhalt von Schiffscontainern abdeckt. Diese Art der Deckung ist wichtig für Unternehmen, die regelmäßig Waren ins und aus dem Land verschiffen, da sie sich vor Verlusten durch Schäden oder Diebstahl bei der Entladung schützen können.

Die Kosten für die Lagercontainerversicherung variieren je nach Anbieter, sind aber in der Regel relativ gering im Vergleich zum Wert der transportierten Waren. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Anbieter diesen Versicherungsschutz anbieten. Erkundige dich also unbedingt bei dem Unternehmen deiner Wahl, bevor du davon ausgehst, dass ein solcher Schutz automatisch in deiner Police enthalten sein müsste.

Versicherungsschutz des Transportes ist unerlässlich gerade bei elektronischen Waren.


 simplr Warentransport Versicherung: Individuelle und Unabhängig per Ausschreibung?

100 % ONLINE-SERVICE

Transport-Versicherung ausschreiben, online abschließen lassen und simplr vergleichen - bis 20 Uhr von jedem Ort Chathilfe erhalten.

 VERSICHERUNGSSCHUTZ SOFORT

Wartezeiten auf den Schutz sind sooo 90er. Versicherungsbeginn soll morgen starten? Dann hast Du auch Versicherungsschutz nach den Wartezeiten!

PAPIERLOSE VERTRAGSKOSTEN

Ob per Post, Fax oder Morsezeichen. Dein Versicherungspaket landet im umfassenden simplr Versicherungsmanager. Papierlos!

jetzt ausschreiben lassen [Termin] »


Kostenfreie Versicherungsausschreibung für dein Unternehmen anfordern, um den richtigen Versicherungsschutz zu erhalten.


Was deckt die Transportversicherung jetzt nochmal ab?

Die von angebotene Transportversicherung bietet umfassenden Schutz für alle Arten von Waren während des Transports. Dazu gehören die Deckung von politischen Risiken, Sachschäden und Folgeschäden an Waren sowie optionale Module wie der Einschluss von Kriegsrisiken oder Streik- und Unruherisiken. Darüber hinaus bietet die Versicherung flexible Entschädigungshöchstgrenzen, die es dir ermöglichen

 

Mannheimer Transportversicherung jetzt ganz einfach ausschreiben lassen beim Makler mit Fliege aus Münster.Was kostet eine Warentransportversicherung?

Die Kosten für die Transportversicherung hängen von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. von der Art und dem Wert der beförderten Waren, dem Ort, an den oder von dem aus sie versandt werden, und einer eventuell erforderlichen Zusatzversicherung. Generell gilt, dass teurere Waren höhere Prämien für einen angemessenen Schutz erfordern. Außerdem sind Policen mit einer geringeren Selbstbeteiligung in der Regel teurer als solche mit einer höheren Selbstbeteiligung. Daher musst du bei der Wahl der richtigen Police deine Risikobereitschaft und dein Budget sorgfältig berücksichtigen.

 

 

FAZIT

Die Frachtversicherung ist der Superheld, der vor den größten Pleiten schützt, die schon vor dem Start des großen Verkaufens passieren können. Lieferzeiten zur Unzufriedenheit der Zielgruppe nach hinten ziehen und nicht nur den Betrieb zum erliegen bringen, sondern im schlimmsten Fall eine komplette Produktionsanlage erneut anschmeißen müssen.
Es gibt nichts schlimmers, als wenn die wunderbaren Waren endlich fertig sind, und auf dem Weg in einen schrecklicher Unfall verwickelt werden, der zum Totalschaden führt. Deshalb ist es so wichtig, eine Frachtversicherung abzuschließen, BEVOR etwas schief geht. Warte nicht, bis es zu spät ist - schließe deine Police noch heute ab!

 

 

Offene Fragen in weiteren Blog-Artikeln ganz simple erklärt:

  • Was ist eine Frachtführerversicherung?
  • Was kostet eine Frachtführerversicherung?
  • Was ist eine Verkehrshaftungsversicherung?

Kostenfreier Angebotsservice

Finanzierungs- und Versicherungspaket(e) von genau deinem simplr Ansprechpartner zusammenstellen lassen!


Transportversicherung online abschließen » HDI, Gothaer, KRAVAG oder doch Allianz Transportversicherung?


Speditionen und Warentransport-Dienstleister haften nur im sehr begrenzten Ausmaßen?

Weltweiter Versicherungsschutz am Jahresumsatz und Bilanz zur Transportversicherung.Vorsichtig: Warentransportversicherung müssen mit einer Warenkredit / Factoring und der Folge eines Schadensfall beleuchtet und per Transport-Ausfallversicherung (Betriebsunterbrechung) hinterfragt werden...

Es besteht immer das Risiko, dass Waren während des Transports beschädigt werden, zerstört werden oder verloren gehen - unabhängig davon, ob sie über lange oder kurze Strecken transportiert werden. Daher ist es weniger wichtig, ob das Unternehmen die Waren selbst transportiert oder ein beauftragtes Speditionsunternehmen einsetzt.

Wenn ein Unternehmen deine Waren versendet, ist es für sie verantwortlich, wenn sie beschädigt werden. Das Unternehmen ist aber nur bis zu einem bestimmten Betrag verantwortlich. Dieser Betrag wird nach dem § 431 HGB bemessen und richtet sich nach dem Gewicht der Sendung. Dieser Betrag entspricht oft nicht dem tatsächlichen Wert der Waren.

 

Zitat dejur.org: § 431 Haftungshöchstbetrag

(1) Die nach den §§ 429 und 430 zu leistende Entschädigung wegen Verlust oder Beschädigung ist auf einen Betrag von 8,33 Rechnungseinheiten für jedes Kilogramm des Rohgewichts des Gutes begrenzt.

(2) Besteht das Gut aus mehreren Frachtstücken (Sendung) und sind nur einzelne Frachtstücke verloren oder beschädigt worden, so ist der Berechnung nach Absatz 1

      • 1. die gesamte Sendung zu Grunde zu legen, wenn die gesamte Sendung entwertet ist, oder
      • 2. der entwertete Teil der Sendung zu Grunde zu legen, wenn nur ein Teil der Sendung entwertet ist.

(3) Die Haftung des Frachtführers wegen Überschreitung der Lieferfrist ist auf den dreifachen Betrag der Fracht begrenzt.

(4) Die in den Absätzen 1 und 2 genannte Rechnungseinheit ist das Sonderziehungsrecht des Internationalen Währungsfonds. Der Betrag wird in Euro entsprechend dem Wert des Euro gegenüber dem Sonderziehungsrecht am Tag der Übernahme des Gutes zur Beförderung oder an dem von den Parteien vereinbarten Tag umgerechnet. Der Wert des Euro gegenüber dem Sonderziehungsrecht wird nach der Berechnungsmethode ermittelt, die der Internationale Währungsfonds an dem betreffenden Tag für seine Operationen und Transaktionen anwendet.

  • => Somit sind sowohl der Verkäufer als auch der Käufer sehr interessiert an einer umfassenden Versicherung für hochwertige Waren, die von der Haftungsbeschränkung betroffen sein können.

 

Welche Versicherungsfragen werden für die Warentransport-Ausschreibung üblicherweise gestellt?

Die Frachtversicherung, auch Transportversicherung genannt, ist eine Deckungsart, die dein finanzielles Risiko minimieren kann. Sie deckt die Kosten für deine Waren auf dem gesamten Transportweg, auch wenn eine Umladung oder Zwischenlagerung notwendig wird.

In der Regel handelt es sich bei dieser Versicherung um eine All-Risk-Police - das bedeutet, dass alle Risiken, die der Versicherer nicht ausdrücklich ausschließt, abgedeckt sind.

  • Sollen weitere Unternehmen im In- und Ausland mitversichert werden?
Der Versicherungsnehmer ist
  • Hersteller
  • Händler
  • Dienstleister / Serviceunternehmen
  • Lohndienstleister / Veredlungsbetrieb
  • Frachtführer / Spediteur [Bei der Tätigkeit als Frachtführer oder Spediteur ist statt der Warentransportversicherung i.d.R. eine Verkehrshaftungsversicherung erforderlich!]
  • Versender der Waren
  • Empfänger der Waren

 

Welche Güter werden transportiert?
  • Zustand der Güter (Neu / gebraucht / reparaturbedürftige Teile)?
  • Art der Verpackung (unverpackt / lose / auf Paletten / Kartons / Holzkisten / Eimer)?
Aus welchem Land empfangen Sie bzw. in welches Land versenden Sie Waren?
  • Deutschland
  • Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Liechtenstein, Dänemark
  • Restl. EU-Staaten, Norwegen, Island
  • Restl. geogr. Europa inkl. Türkei ohne GUS-Staaten
  • GUS-Staaten
  • Nordamerika
  • Mittelamerika, Südamerika
  • Japan, Südkorea, Taiwan, Hongkong
  • Singapur, Australien, Neuseeland, Ozeanien
  • Restliches Asien
  • Afrika Mittelmeeranrainer, Nordafrika, Südafrika (Staat)
  • Restliches Afrika
Und wie werden die Waren transportiert?
  • Straßentransport? (Speditionen / Frachtführer)
  • Eisenbahn?
  • Binnenschiff?
  • Seeschiff?
  • Flugzeug?
  • Paketdienst?
  • Post?
Sonderbaussteine im Versicherungsschutz
  • Welche Haftungsvereinbarung liegt vor? (ADSp / VBGL / HGB / individueller Vertrag)
  • Wird vom Versicherungsnehmer eine Einlagerung veranlasst? (Wo wird die Ware eingelagert? Anschrift? Sicherheitsvorgaben? Überwachung? Brandschutz?)
  • Mitversicherung von rein innerbetrieblichen Transporten? Oder von transportbedingten Zwischenlagerungen?
  • Mitversicherung der Beförderungen von Musterkollektionen?
  • Mitversicherung von Transporten zu/von Subunternehmen, Lohnbearbeitern, Verpackern?
  • Mitversicherung von Werkzeug und Montageausrüstung?
  • Mitversicherung der Bezüge eigener Investitionsgüter (unbewegl. Anlagevermögen)?
  • Mitversicherung von Transporten von Vorführ-, Leih- und Demonstrationsgeräten?
  • Mitversicherung von Transporten zwischen Betrieben/Niederlassungen/externen Lagern?

 

Hier findest Du einmal einen ausführlichen Fragebogen der württembergische Warentransportversicherung.


TEAM #mitFLIEGE   SERVICE
---   - Top 1: WÜRTTEMBERGISCHE
---   - Top 2: MANNHEIMER
---   - Top 3: HELVETIA
---   - Top 4: BALOISE
---   - Top 5: ALTE LEIPZIGER
--

EXPERTENHILFE   BIS 20 UHR
---  - Kostenlose 24-Stunden-Anwaltshotline
---  --Individuelle Ausschreibungen
---  - Persönlicher Schadensservice
---  --Umfassende Gewerbe-Expertise
---  - Digitale Versicherungsordnung