Next Generation Insurances - Versicherungsmakler Münster mit Fliege
Elektronikversicherung Gewerbe - Mobiles Arbeiten versichern

Elektronikversicherung Gewerbe: Unterschied Inhaltsversicherung zur Elektronikversicherung wird im Video erklärt...

Elektronikversicherung Gewerbe im Angebotsformular  

  1. Bitte geben Sie eben im Angebotsformular die gewünschten Angaben relativ ausführlich ein.
  2. Fragen Sie gerne über den Chat (unten rechts) bis 21 Uhr nach Tipps.
  3. Schicken Sie das Angebotsformular ab.

 

Berechnungsgrundlage für Firmenrechtsschutztarife:

  • Umsatz: Deutschland + weltweite Umsätze
  • Betriebsart: Was steht in der Gewerbeanmeldung?
  • Adresse: Büroadresse für Schadenskorrespondenzen
  • Kaufpreis der Anlagen (Listenpreis) ohne Rabatte und Preiszugeständnisse.
  • Zzgl. der Kosten für Fracht, Montage, Zölle sowie der Umsatzsteuer, sofern Sie nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind

 Jedes Unternehmen ist anders, daher lassen sich - neben der Firmen-Rechtsschutz - die einzelnen Absicherungen auch als Baustein individuell zusammenstellen.



Angebot: Elektronikversicherung für Gewerbe

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Elektronik-Versicherungsangebot - kostenfrei & unverbindlich.


Klassiker (ab 6,50€)
Kleinunternehmer, Digitale Normaden & Neu-Gründer

Elektronische Geräte-Neuwert bis 20.000 EUR

Kleine Elektronik versichern →

Premium (ab 12,50€)
Online Shops, Marketing Agenturen & IT-Unternehmen

Elektronische Neuanschaffungen bis 100.000 EUR

Allgefahren Elektronik versichern→


Was ist eine gewerbliche Elektronikversicherung?


Was ist eine Elektronikversicherung - und was eigentlich nicht?

Starten wir Mal damit, wo die Elektronik-Versicherung aufhört:

  • alle Gegenstände, die im oder aus dem Auto (Autoinhaltsversicherung) gestohlen, verbrannt oder anders zerstört werden, sind durch den Sonderumstand "Kfz-Versicherungen" nicht mitversichert.
  • elektronische Waren und Vorräte im Lager, die im großen Stile geklaut werden, gehören nicht zu den Büro- und Geschäftselektronik des Versicherungsbegriffs. Auch der Transport dieser Waren ist nur über eine extra Transportversicherung (weltweit) mitversichert (bspw. auf dem Frachterreise von China nach Deutschland ins Lager).
  • Schusseligkeit, also Eigenschäden und Bedinungsfehlerchen sind einfach mitversichert. Das Surface nur an der Tastatur festhalten und den "Tablet-Computer" ausversehen auf dem Boden der Gastronomie aufschlagen lassen. (PS: Im besten Fall war noch Alkohol im Spiel, dann ist die Schandesmeldung schneller durch)
  • 100% Außenversicherungsschutz bei Brand, Flüssigkeiten, Blitz, Sturm, aber auch im Falle eines Diebstahls gilt hier der Versicherungsschutz. Die Tasche aus der der PC, das Smartphone oder die Kamera entwendet wurde, ist nicht mitversichert, aber alles was an der Steckdose geladen werden kann.
  • Neuwertentschädigungen, volle Leistungen auch bei gröbster Fahrlässigkeit, gerechtfertigte Rückreisekosten im Urlaub der Geschäftsführung, 
  • Mobiles Arbeiten: Sachen im Homeoffice sowie Mobiles Arbeiten sind weltweit gegen Allgefahren versichert. Sogar die privaten elektronischen Geräte von Mitarbeitern sind im Falle einer betrieblichen Nutzung mitversichert. (Bring your own device)

Sofern es bei Ihnen extra Maschinen, weitere Büroeinrichtungen, Glas, Kunstgegenstände oder eine einmalige Standortbindung gibt, dann sollten wir einmal den Case extrahieren und auf die Versicherungen aufteilen:

100%
Inhaltsverischerung
 
40% - 80%
Elektronikversicherung
 
Zusatzbausstein
Autoinhaltsverischerung / Transport
 
Zusatzbausstein
Maschinenversicherung
 
 

Einfach Chat (unten rechts) anstellen oder Termin vereinbaren.


Schadenszenarie: Elektronikversicherung im Gewerbe-Alltag


Grundgefahren im Versicherungsschutz der Elektronikversicherung Gewerbe - Schadensbeispiele

Brand, Blitzschlag, Explosion

  • Ein durch einen Kabelbrand ausgelöstes Feuer zerstört die gesamte Einrichtung eines Bürobetriebes inklusive der vorhandenen elektronischen und elektrotechnischen Anlagen und Geräte.

Kurzschluss oder Überspannung

  • Durch einen Blitzschlag entsteht eine Überspannung, der diverse Platinen der vorhandenen Rechner zum Opfer fallen.

Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung

  • Durch außergewöhnlich starke Regenfälle werden die unteren Etagen eines Einkaufcenters überflutet und die dort befindlichen Server erheblich beschädigt.

Diebstahl, Raub & Einbruchdiebstahl

  • Unbekannte Täter dringen in die versicherten Räumlichkeiten ein und entwenden das vorhandene elektronische Equipment.

Weitere versicherte Gefahren/Kosten sind beispielsweise:

  • Ungeschicklichkeit
  • Überspannung
  • Überschwemmung
  • Mutwillige Beschädigung durch Dritte
  • Bedienungsfehler
  • Außenversicherung 
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt

Elektronikversicherung für Kleingewerbe, IT-Unternehmen & Agenturen


Was ist eigentlich eine Elektronikversicherungen?

Moderne Business Cases benötigen keine eigenen Büromöbel und -räume mehr. Moderne Technik ist das A und O für die Unternehmer der Zukunft.

Es ist relativ egal, ob man im Home Office, unten im Keller, in dem fancy CoWorking Space um die Ecke oder auf Sylt seine Internetverbindung hat. Digital ist das neue normal und somit ist die Elektronikversicherung in vielen Fällen auch die beste Wahl zum Schutz vor finanziellen Neuanschaffungskosten im Falle eines Feuers, Wasserschadens oder z.B. Diebstahls. Sie können als Selbstständiger und Unternehmer schneller als je zuvor den normalen Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen!

Elektronikversicherung ein Teil der Inhaltsversicherung und Maschinenversicherung

Die Elektronikversicherung kann man grundsätzlich als Baustein in der Inhaltsversicherung einschließen. Hier sind jedoch teilweise nur die Grundgefahren versichert. Dies ist für Maschinen aber häufig nicht ausreichend. Oftmals entstehen Schäden durch Überspannung, Unachtsamkeit oder sogar Fahrlässigkeit.
 
Die Versicherung kann selbstverständlich auch als einzelnes Risiko (Stand-Alone) versichert werden. Es handelt sich hierbei um eine Pauschalversicherung. Dies hat den Vorteil, dass man nicht alle Geräte einzeln aufzählen muss, sondern eine Versicherungssumme für die jeweiligen Anlagengruppen festlegen kann.
 

Unterm Strich bietet eine Elektronikversicherung einfach Firmen Schutz gegen den Ausfall dieser Geräte.

Die gewerbliche Elektronikversicherung übernimmt die Kosten der Reparaturen (eingeschlossen der Ersatzteile und Arbeitszeit) oder erstattet die Kosten der Neuanschaffung. Die meistversicherten elektronischen Geräte sind Anlagen der Datentechnik, Medizintechnik, Bürotechnik und der Mess-, Prüf-, Steuer- und Regeltechnik. Es sind sowohl Einzelversicherungen von Geräten als auch Pauschalversicherungen möglich. Außerdem ist die Integration von Mehrkosten- und Softwareversicherungen oft sinnvoll.


Angebot: Elektronikversicherung für Gewerbe

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Elektronik-Versicherungsangebot - kostenfrei & unverbindlich.


Klassiker (ab 6,50€)
Kleinunternehmer, Digitale Normaden & Neu-Gründer

Elektronische Geräte-Neuwert bis 20.000 EUR

Kleine Elektronik versichern →

Premium (ab 12,50€)
Online Shops, Marketing Agenturen & IT-Unternehmen

Elektronische Neuanschaffungen bis 100.000 EUR

Allgefahren Elektronik versichern→